Über unsere Bären, Enten und Igel

Wir arbeiten in drei Gruppen: Bären-, Enten- und Igelgruppe. Insgesamt betreuen wir 62 Kinder in unserem Haus.

Die Bärengruppe befindet sich links neben den Eingang, in der Mitte unseres Kindergartengebäudes. Hier werden 20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut und gefördert. Die Kinder spielen in zwei Gruppenräumen (einem Unteren und einem Oberen). Die Gruppenräume werden durch eine Treppe getrennt, die sich im Gruppenraum befindet. Die Kinder werden von drei Erzieherinnen betreut: Gruppenleiterin ist Anastasia Schnieder, gemeinsam mit Katja Dammhorst und Karin Langenfeld betreut sie die Kinder der Bärengruppe.

Die Entengruppe befindet sich links um die Ecke, direkt neben dem Eingang. Hier toben, spielen und singen jetzt 20 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Die Kinder spielen im unteren Gruppenraum, der obere Gruppenraum ist für Ruhephasen vorgesehen. Gruppenleiterin ist Katharina Zurwiehe. Daniela Echterhoff, Christiane Pohlmeyer und Britta Mertensjohann kümmern sich ebenfalls um die die altersgemischte Gruppe.

Die Igel sind leicht zu finden: einfach geradeaus. Hier werden 23 Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut und gefördert. Die Kinder spielen ebenfalls in zwei Gruppenräumen (einem Unteren und einem Oberen), die durch eine Treppe getrennt sind. Drei Erzieher/innen betreuen und fördern Kinder der Igelgruppe. Die Igelgruppe wird von Sharon Homann geleitet. Mit ihr im Team sind Monika Nehlert und Sebastian Eschen.